BAUTOP 2001 GmbH  |  Freiburgstrasse 14  |  CH-2503 Biel-Bienne

M 079 278 51 56  |  bautop_2001@bluewin.ch

 

Bautenschutz  |  Graffitischutz  |  Generalbauunternehmung

Bauleitung  |  Umbauten  |  Renovationen
Immobilienmanagement  |  Gartenbaugestaltung  |  Architektur

Wir sind Spezialisten für Bauten- und Graffitischutz sowie Bauwerksanierung. Bei rechtzeitiger Früherkennung und entsprechender Prophylaxe können Kosten eingespart werden.

Betoninstandsetzung
Wichtig ist die Früherkennung.
Wir empfehlen folgende Vorgehensweise:
1. gründliche Voruntersuchung des Objektes.
2. Analyse des Zustandes und daraus resultierendes Planen der Instandsetzungsmassnahmen.
3. Kosten erfassen und optimieren, was für die zur Verfügung stehenden Finanzen sinnvoll und machbar ist.

Imprägnieren
Einsatzgebiet: Sichtbeton, der keine weiteren Massnahmen erfordert z.B. Fassadenflächen, Garagenrampen, Stützmauern.
Imprägnieren als Prophylaxe: Als zusätzlicher Schutz können Imprägnierungen unter Schutzbeschichtungen eingesetzt werden. Als Prophylaxe kann Neubeton und gereinigter Altbeton behandelt werden, was Verschmutzung und Armierungskorrosion verzögert.

Beschichten
Für den Erhalt der Bausubstanz ist es unumgänglich, dass gefährdete und bereits schadhafte Objekte gegen das Eindringen von Feuchtigkeit, Gasen aus der Luft (CO2, SO2) und Salze geschützt werden.

Witterungsschutz - Dünnbeschichtung
Bei nicht rissgefährdeten Objekten werden Dünnbeschichtungen eingesetzt, die als Deckanstrich farblich gestaltet das Ansehen des Objektes positiv verändern. Es ist auch möglich, die Beschichtung farblos bis leicht lasierend auszuführen. So wird der bestehende Betoncharakter nicht beeinträchtigt und Flecken und Fehlstellen werden kaschiert.

Risssanierung - Dickbeschichtung
Für rissgefährdete oder bereits gerissene Betonflächen werden Dickbeschichtungen eingesetzt, die auf die jeweilige vorhandene oder zu erwartende Rissbreite angepasst werden.

Farbgestaltung
Obwohl der Bautenschutz ein stark technisch orientiertes Gebiet ist, darf die Farbgestaltung nicht vernachlässigt werden. Durch Weiterbildung im grafischen Bereich verfügen wir über das nötige Flair für Farben und Formen.

 

1/1
BAUTENSCHUTZ
GRAFFITISCHUTZ

IHR PARTNER IM BAUWESEN